Grund zum Feiern: 10 Jahre LogReal.DieLogistikimmobilie

Am 1. Oktober 2022 werden wir unser zehnjähriges Jubiläum begehen. Die Jahre sind dank unserer zahlreichen Aktivitäten schnell vergangen. Vieles konnten wir bereits erreichen, anderes planen wir noch für die Zukunft. Eines können wir Ihnen jedoch versichern: Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Logistikimmobilien und richten unseren Service immer nach Ihrem Bedarf aus – und das auch über die nächsten zehn Jahre hinaus!

Logistikimmobilie mit Gleisanschluss: Hat die Schiene wirklich immer Vorrang?

Mit einem Satz lässt sich diese Frage nicht fundiert beantworten, auch nicht von uns als Spezialisten für Logistikimmobilien. Oder besser: gerade nicht von uns, denn wir wägen sämtliche Aspekte gründlich ab, wenn wir Sie zum Thema beraten. Daher beantworten wir im Folgenden einige wichtige Fragen zu Gleisanschlüssen.

Juwel in der Steiermark: 24/7-Liegenschaft mit reaktivierbarem Gleisanschluss – 35.000 m² ab Q4 verfügbar

Die Meir Firmengruppe aus dem oberösterreichischen Wels hat in Spielberg (Steiermark) eine 38.000 m² große Produktionsliegenschaft auf einem 100.000 m² großen Grundstück erworben. Das Besondere an dem aus den 70er Jahren stammenden Gebäudebestand ist ein reaktivierbarer Gleisanschluss sowie die Tatsache, dass der Standort als Industriegebiet gewidmet ist und damit eine große Bandbreite an 24/7-Nutzungsmöglichkeiten eröffnet.

Auch unser LogRealCampus wird 10!

Darauf sind wir ebenfalls stolz: Der LogRealCampus wird auf der EXPO REAL, der vom 4. bis 6. Oktober 2022 in München stattfindenden größten B2B-Fachmesse für Immobilien, Logistikimmobilien und Investitionen, sein zehnjähriges Jubiläum feiern.

Stimmung am Immobilienmarkt verbessert sich – Deutschland hinkt hinterher

Die Ergebnisse des RICS Global Commercial Property Monitor (GCPM) für das erste Quartal 2022 zeigen, dass sich die Stimmung in der Immobilienbranche zu Beginn dieses Jahres weiter verbessert hat, trotz der anhaltenden Herausforderungen durch die Pandemie, steigender makroökonomischer Herausforderungen durch den Inflationsanstieg und der damit verbundenen Reaktion der Zentralbanken sowie des Ukraine-Krieges, der nicht nur Auswirkungen auf die Energieversorgung hat.

Was ist bei der Auswahl einer geeigneten Logistikimmobilie zu beachten?

Eine Logistikimmobilie muss vor allem zu dem individuellen Bedarf eines Unternehmens passen. Hier sind die Ansprüche und Anforderungen sehr unterschiedlich. Wie wichtig Flexibilität in der Nutzung ist, zeigt gerade die heutige Zeit: Der E-Commerce boomt in einem Maße, bei dem die Kapazitäten der Logistikimmobilien schnell an ihre Grenzen stoßen, wenn sie sich nicht schnell anpassen lassen.

Nachhaltiger Beton: Dies und mehr in der Juliausgabe LogReal.Direkt

In genau einer Woche ist es soweit: Dann erhalten Sie die E-Paper-Version des Magazins LogReal.Direkt, herausgegeben von unserer Tochtergesellschaft LogRealWorld. Das besondere an der Juli-Ausgabe (Sie ahnen es vielleicht): Es ist das Heft zum 10-jährigen Jubiläum. In dieser Spezialausgabe treffen Sie u.a. unsere Kunden, Autoren, Partner und Mitarbeiter. Das Redaktionelle kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Online-Käufer*innen sprechen sich klar gegen Retourenvernichtung aus

Mehr als 80 Prozent der Deutschen unterstützen ein Verbot der Retourenvernichtung. Online-Händler sollen so zu mehr Nachhaltigkeit angehalten werden. Ihr eigenes Kaufverhalten im Internet möchten die befragten Personen nicht ändern – weder durch einen geringeren Umfang, noch durch vermiedene Retouren. Besonders über 40-Jährigen fällt eine Reduzierung des Interneteinkaufs schwer. So die Ergebnisse der repräsentativen Postbank Digitalstudie 2022.

Logistikbranche auf der Überholspur

Vom Lieferkettenschutzgesetz über Lagerautomatisierung zu Lastenrad und Co. – Logistik steht unter Strom. Die Energie, die alle Change-Prozesse begleitet, scheint das Branchenwachstum zu beschleunigen. Noch nie gab es so viele im Handelsregister erfasste Neugründungen im Sektor wie 2021, die Insolvenzen verzeichnen den geringsten Stand seit zehn Jahren. Eine Beobachtung, die einen tieferen Blick verdient.

E-Commerce fordert innovative Flächenkonzepte

Die Nachfrage nach Logistikimmobilien ist größer als jemals zuvor. Dies liegt unter anderem am massiven, ungebrochenen Wachstum des E-Commerce. Dieser Entwicklung steht jedoch der chronische Flächenmangel der Logistik-Hotspots ebenso gegenüber wie die politische Forderung, den Flächenverbrauch in Deutschland grundsätzlich drastisch zu verringern.

Zukunftsweisende Logistik wird daher über neue, intelligente Immobilien und innovative Flächenkonzepte nachdenken müssen. Als Makler-Partner für Industrie und Handel, Logistik und E-Commerce ermitteln wir von LogReal.DieLogistikImmobilie in Deutschland und Österreich, der Schweiz sowie den Benelux-Staaten zeitgerechte, verlässliche und effiziente Lösungen in allen Logistik-Bereichen.