Was ist bei der Auswahl einer geeigneten Logistikimmobilie zu beachten?

Eine Logistikimmobilie muss vor allem zu dem individuellen Bedarf eines Unternehmens passen. Hier sind die Ansprüche und Anforderungen sehr unterschiedlich. Wie wichtig Flexibilität in der Nutzung ist, zeigt gerade die heutige Zeit: Der E-Commerce boomt in einem Maße, bei dem die Kapazitäten der Logistikimmobilien schnell an ihre Grenzen stoßen, wenn sie sich nicht schnell anpassen lassen. Hier können vor allem Business- und Smart-Logistics-Parks punkten, die mit ihrem gemischten Angebot aus Gewerbe, Produktion und Office optimale Voraussetzungen für ein professionelles E-Commerce-Fulfillment, Last-Mile-Konzepte, aber eben auch Reverse Logistics und Kontraktlogistik bieten. Weitere Kriterien beziehen sich auf die Lage und Größe der Logistikimmobilien sowie deren Ausstattung.

Welche Logistikimmobilien eignen sich als Kapitalanlage?

Die Landschaft der Gewerbeimmobilien wird sich zunehmend verändern – vor allem weil neue Flächen für Immobilienprojekte immer knapper werden. Hier eröffnet sich Gestaltungsspielraum für variable Gewerbe-, Büro- und Serviceflächen. Diese städtischen Multi-User-Immobilien weisen verschiedene Vorteile auf, nicht zuletzt leisten sie einen Beitrag dazu, die Umweltbelastung in den urbanen Räumen zu vermindern. Innovative Logistikimmobilien erfüllen nicht nur eine wesentliche Funktion für unsere Wirtschaft und können somit eine attraktive Rendite einbringen, sondern sind auch ein wichtiger Faktor in Bezug auf Nachhaltigkeit – und die wird in den kommenden Jahren immer wichtiger werden.

Welche Vorteile bieten Immobilien gegenüber andere Kapitalanlagen?

Allein die stetig steigende Nachfrage, die einem zunehmend verknappenden Angebot gegenübersteht, sorgt nicht nur für den Werterhalt von Immobilien, sondern für eine interessante Wertsteigerung. Als Sachwert erfreuen sie sich außerdem einer im Vergleich zur unbeständigen Börse hohen Stabilität, was nicht zuletzt an den bei Gewerbe- und Logistikimmobilien auf lange Sicht abgeschlossenen Mieterträgen liegt: Damit profitieren Investoren von einer langfristigen Planbarkeit. Der Schlüssel liegt in der Auswahl eines geeigneten Immobilienobjektes, wobei eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen sind. Das Thema Immobilieninvestition ist also komplex, aber ausgesprochen beständig.

Ich interessiere mich für eine Immobilie im Portfolio eines Maklers. Berät der Makler mich auch als Käufer objektiv?

Als seriöse und vor allem erfahrene Berater für Logistikimmobilien für Industrie, Handel und E-Commerce finden wir mit Sicherheit eine Lösung, die genau zu Ihren Ansprüchen passt – und genau diese sind unser Maßstab. Sobald Sie uns einen Auftrag erteilen, können Sie sich auf eine transparente und umfassende Beratung verlassen, die Grundlage für die zuverlässige Umsetzung Ihres Vorhabens ist. Wir erstellen ein detailliertes Profil, um Ihre Anforderungen an eine Logistikimmobilie und vor allem den Standort genau kennenzulernen und bei unserer Suche berücksichtigen zu können. So setzen wir ein ganzheitliches Konzept um – angefangen bei der Standortsuche über Konzeptionierung und Entwicklung bis hin zu den konkreten Vertragsverhandlungen und zum erfolgreichen Vertragsabschluss.

Grund zum Feiern: 10 Jahre LogReal.DieLogistikimmobilie

Am 1. Oktober 2022 werden wir unser zehnjähriges Jubiläum begehen. Die Jahre sind dank unserer zahlreichen Aktivitäten schnell vergangen. Vieles konnten wir bereits erreichen, anderes planen wir noch für die Zukunft. Eines können wir Ihnen jedoch versichern: Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für Logistikimmobilien und richten unseren Service immer nach Ihrem Bedarf aus – und das auch über die nächsten zehn Jahre hinaus!